Kategorien: Ausgewählte Artikel » Elektrikeranfänger
Anzahl der Ansichten: 21604
Kommentare zum Artikel: 1

Elektrische Kabel, Drähte und Kabel - was ist der Unterschied

 

Tatsächlich sind alle diese elektrischen Produkte so konzipiert, dass sie eine gemeinsame Aufgabe erfüllen: die Übertragung von Elektrizität von einer Spannungsquelle zu einem Verbraucher. Sie müssen ihre Funktionen lange und zuverlässig ausführen, ohne Notsituationen und Fehlfunktionen zu verursachen.

Drähte und Kabel funktionieren in allen Bereichen der menschlichen Praxis, wenn es erforderlich ist, einen geschlossenen Kreislauf für den Durchgang von elektrischem Strom zu schaffen, um dessen Verlust durch unvorhergesehene Lecks zu vermeiden.

Aufgrund der Ähnlichkeit der behandelten Themen unterscheiden viele normale Menschen ihre Unterschiede nicht, sie gehören derselben Kategorie an.

Kabel, Drähte und Kabel arbeiten jedoch unter verschiedenen Betriebsbedingungen, werden an verschiedenen Abschnitten des Stromnetzes verwendet und unterscheiden sich in ihrem Zweck. Daher haben sie eine andere interne Struktur und Gestaltung.

Auf elektrischen Übertragungsleitungen gibt es Fälle, in denen Strom nacheinander über Freileitungen und Kabel übertragen wird, wie auf dem Foto unten gezeigt.

Drähte und Kabel auf VL-Unterstützung

Ein Kabelzweig auf einer Freileitung wird erstellt, um bestimmte Aufgaben auszuführen, die unter den örtlichen Bedingungen erforderlich sind.


Elektrischer Draht


Zusammensetzung

Es hat die einfachste Konstruktion, bestehend aus zwei Teilen:

1. einen Metallkern, der dazu dient, einen elektrischen Strompfad zu erzeugen;

2. Isolationsschicht, die den Stromfluss in eine unerwünschte Richtung eliminiert.

Die Isolationsfunktionen können der das Metall umgebenden Luft und nicht einer speziellen Hülle aus Polymeren und Dielektrika zugeordnet werden. In diesem Fall liegt der Kern des Drahtes frei und die Kontaktpunkte der Drähte mit den Befestigungselementen an den Stützstrukturen werden mit dielektrischen Eigenschaften erzeugt. Sie werden Isolatoren genannt.

Materialien für einen leitenden Kern werden meistens auf der Grundlage von Folgendem hergestellt:

  • Kupfer und seine Legierungen;

  • Aluminium.

Ein vielversprechendes Design gilt als zusammengesetzt Aluminium Kupfererstellt für die effektive Nutzung der besten Leistungseigenschaften der oben genannten Metalle.

Verbunddrähte aus aluminomed

Zur Lösung spezifischer Probleme können leitfähige Leiter aus Stahllegierungen, Nichrom, anderen Metallen und sogar Silber oder Gold verwendet werden.


Kernkonstruktion

Es kann erstellt werden aus:

1. ein fester Leiter einer bestimmten Länge;

2. oder von parallel arbeitenden dünnen Drähten verdrehen. Einzeldrahtdrähte sind einfacher herzustellen. Sie sind die steifsten, sie werden zur Übertragung elektrischer Energie während der stationären Fixierung verwendet, sie übertragen Gleich- und Niederfrequenzströme gut.

Verseilte Kerne sind flexibler und arbeiten bei hohen Frequenzen besser.



Arten von Drähten

Normalerweise bezieht sich der Begriff Draht auf ein Einzeldrahtprodukt. Tatsächlich können sie mit mehreren Drähten verdrillt oder montiert werden. Beispiele sind Marken PUNP, PPV, APPV, doppelte Telefonkabel wie "Nudeln" und andere Designs.

Arten von Drähten

Alle von ihnen sind für leichte Betriebsbedingungen ausgelegt und erfordern in den meisten Fällen zusätzlichen mechanischen Schutz vor äußeren Einflüssen.


Elektrokabel

Das komplexere Design wurde entwickelt, um einen zuverlässigen Betrieb unter dem Einfluss zerstörerischer Umweltfaktoren zu gewährleisten.

Netzkabel an der Eingangsabschirmung

Die Anzahl der Leiter wird durch die Betriebsbedingungen bestimmt. Sie sind durch verschiedene dielektrische Schichten untereinander isoliert. Zusätzliche Kabelelemente können Folgendes umfassen:

  • schützende Außenhülle aus Kunststoff-, Stahl- oder Drahtpanzerung;

  • Platzhalter;

  • Kern

  • Bildschirm.

Jedes dieser Teile erfüllt Schutzfunktionen für bestimmte Bedingungen.

Steuerkabel

Die Hauptkabelgruppen für Elektriker sind:

  • Stromversorgung in elektrischen Anlagen bis zu und über 1000 Volt;

  • Steuerung, Übertragung von Informationen über den Zustand verschiedener Elemente des Systems;

  • Steuerungen zur Übertragung von manuell oder von automatischen Systemen eingegebenen Befehlen;

  • Kommunikation basierend auf dem Austausch von Signalen unterschiedlicher Frequenzen.

Steuerkabel an der Relaisschutzplatte

Eine spezielle Gruppe umfasst Kabel für spezielle Zwecke:

  • Strahlung zur Übertragung hochfrequenter Funksignale;

  • Heizen, elektrische Energie in Wärme umwandeln.

Strahlungskabel

Dirigenten

Sie werden nach den gleichen Prinzipien wie für Drähte hergestellt. Sie können aus verschiedenen Materialien mit einem Mehrdraht- oder Massivleiter hergestellt werden. Mit einer dielektrischen Schicht bedeckt.

Je nach Flexibilität werden Kabelkonstruktionen in sieben Gruppen unterteilt. Die Kategorie Nr. 1 wird als starrer Kern klassifiziert. Das flexibelste und entsprechend teuerste ist Nr. 7.

Litzen von flexiblen Kabeln während der Installation werden durch spezielle rohrförmige Kabelschuhe, sogenannte Terminatoren, verbunden. Sie müssen nicht auf einem Monokern installiert werden.

Klemmen für Litzen

Shell

Schützt leitfähige Kerne und deren Isolierung vor mechanischen Beschädigungen, dichtet sie vor Feuchtigkeit und Fremdverunreinigungen ab. Kann Verstärkungs- und Abschirmschichten enthalten.

Schalenmaterialien dienen am häufigsten:

  • Kunststoffe

  • Gewebe;

  • verstärkte Gummisorten;

  • Metalle.

Kunststoffmaterialien können folgende Aufgaben ausführen:

1. eine Isolierschicht mit hohen dielektrischen Eigenschaften bereitstellen;

2. Erstellen Sie einen versiegelten Schlauch, der die darin platzierte Struktur schützt.

3. dienen als Abschirmung durch die Verwendung von Halbleitereigenschaften.

Imprägniertes Kabelpapier wird in Hochspannungsprodukten bis einschließlich 35 kV verwendet.

Vernetztes Polyethylen wird verwendet, um die dielektrischen Eigenschaften von Kabeln sicherzustellen, die in elektrischen Anlagen mit einer Spannung von bis zu 500 kV mit hoher Zuverlässigkeit und Haltbarkeit betrieben werden.

Für Hochspannungskreise von 110 ÷ 500 kV einschließlich wurden bis 2005 ölgefüllte Kabel hergestellt, die aus abgeschirmten Adern bestehen, die in einem luftdichten Gehäuse mit Öl montiert sind. Mit der Masseneinführung von Isolierungen auf Basis von vernetztem Polyethylen hat ihr Design an Relevanz verloren.

Kommunikationskabel

Sichere Arbeitsbedingungen

Alle Kabelprodukte sind bewertet für:

1. Kurzschlussverhalten im Kabelkanal;

2. die Fähigkeit, längerer Überlastung standzuhalten;

3. die Ausbreitung offener Flammen bei hoher Hitze;

4. die Freisetzung von Toxinen während der Verbrennung.


Gefahr KZ

Wenn der Kreislauf zwischen den Venen eine Temperatur von bis zu tausend Grad erzeugt. Es wird mit geringen Verlusten auf nahegelegene Kabel übertragen, erwärmt sie und kann sie in Verbrennung ziehen. Die entstehenden Gase erzeugen einen hohen Druck, der den Kabelkanal niederdrückt und Frischluft mit Sauerstoff einströmt, was die Entwicklung des Feuers unterstützt.


Lange Überlastung

Übermäßige Ströme erwärmen das Metall des leitenden Kerns und der Isolationsschicht mit einem Mantel. Unter Einwirkung der Temperaturgrenze treten chemische Zersetzungsreaktionen der Isolationsschicht auf, Gase werden freigesetzt. Das Mischen mit Luft und die Zündung beginnen.


Verbrennungsausbreitung

Die übliche Schale aus PVC-Kunststoffverbindungen und einzelnen Polyethylenqualitäten kann den Verbrennungsprozess weiter übertragen, was zur Entstehung von Bränden beiträgt. Besondere Gefahr besteht bei vertikalen Kabeln.

Nach diesem Indikator werden Kabelprodukte unterteilt in:

  • regelmäßig;

  • Nichtverbrennung der Verbrennung in einer einzigen Dichtung: vertikal und horizontal;

  • Nichtverbrennung der Verbrennung bei Gruppenverlegung: vertikal und horizontal;

  • feuerfest.

Der Hauptindikator für diesen Prozess ist die spezifische Verbrennungswärme der elektrischen Verkabelung oder Kabelleitung, die experimentell bestimmt wurde.


Fähigkeit, giftige Substanzen freizusetzen

Es berücksichtigt die Reaktion des Kabelmantels auf ein äußeres Feuer, das seine Struktur beeinflusst. Isolationszusammensetzungen, die nicht einmal die Verbrennung verbreiten, können gefährliche Giftstoffe mit erheblicher Erwärmung freisetzen.

Solche Kabel dürfen nicht an Orten mit einer Massenkonzentration von Personen für den Transport von U-Bahnen und ähnlichen Gegenständen verwendet werden.


Produktanforderungen für Kabel

Um die Betriebssicherheit und -sicherheit zu erhöhen, werden moderne Kabel bewertet durch:

  • Feuerbeständigkeit;

  • Beständigkeit gegen Erwärmung des Dielektrikums und Feuerbeständigkeit;

  • Wege zum Schneiden von Enden - Ende;

  • Schutz vor Eindringen von Feuchtigkeit.

Jeder dieser Parameter verfügt über Analysemethoden und Bewertungskriterien für die Ergebnisse.


Stromkabel

Sein Design nimmt etwas zwischen einem elektrischen Draht zur Isolierung mehrerer Adern und einem Kabel. Es wird durch spezielle technologische Methoden hergestellt, um den Eigenschaften eine erhöhte Flexibilität zu verleihen, die einen langfristigen Betrieb bei der Erzeugung häufiger, zahlreicher Biegungen gewährleistet.

Ernennung eines Stromkabels: Anschließen einer Spannungsquelle an mobile Elektrogeräte.

Im Alltag Stromkabel installiert auf Tischlampen und Wandlampen, Bügeleisen, Wasserkochern und anderen ähnlichen Verbrauchern.

Stromkabel einer alten Eisen- und Tischlampe

Auf die gleiche Weise werden auch ein Haushalts- und ein professionelles Elektrowerkzeug angeschlossen.

Netzkabel bohren

In der Fachliteratur ist es jedoch üblich, ein solches Design als Stromkabel zu bezeichnen, das das Funktionsprinzip genauer widerspiegelt.


Markierungsmethoden

Kabel und Drähte müssen beim Kauf oder Verkauf sowie während des Betriebs unterschieden werden. Zu diesem Zweck sind sie beschriftet:

  • in der Fabrik;

  • während der Installation in einer elektrischen Installation.

Die Werkskennzeichnung umfasst:

  • Farbmarkierung der Isolierschicht aus leitenden Drähten;

  • Zeichnen von Inschriften auf Muscheln mit Buchstaben und Zahlen;

  • hängende Tags oder Etiketten.

Es ermöglicht Ihnen:

  • den Zweck und die Konstruktionsmerkmale von Kabelprodukten bestimmen;

  • die technischen Eigenschaften eines bestimmten Modells analysieren;

  • bewerten Sie die Möglichkeit der Verwendung unter den spezifischen Bedingungen der elektrischen Installation

Die Betriebskennzeichnung ergänzt die Werksinformationen und erfolgt durch Anbringen von Beschriftungen und Etiketten, die die Schaltungsbezeichnungen und Verlegungswege sowohl des gesamten Kabels als auch eines separaten Kerns zwischen elektrischen Elementen angeben. Es kann durch die Aufnahme elektronischer Marker ergänzt werden, die Informationen über seine Eigenschaften liefern. Auf diese Weise können Sie es auch in einem gefüllten Kabelkanal unter ähnlichen Modellen zuverlässig berechnen.

Europäische Kennzeichnung von Stromkabeln

Europäische Kennzeichnung von Stromkabeln

Farbidentifikation der Isolierung von Leitern in Russland

Der dielektrische Mantel des Drahtes kann lackiert werden:

  • einfarbig über die gesamte Länge;

  • Zeichnen von Farbetiketten.

GOST 28763 definiert die Regel, Markup nur in den folgenden Farben zu verwenden: Weiß, Türkis, Gelb, Grün, Braun, Rot, Orange, Pink, Hellblau, Grau, Lila und Schwarz.

Darüber hinaus ist für gelbe und grüne Farben nur die kombinierte Kombination auf einer Schale zulässig. Die getrennte Verwendung ist verboten. Diese Farbe ist bestimmt für Schutzleiterbezeichnungen.

Zur Hervorhebung des Neutral- oder Mittelleiters wird eine hellblaue Farbe verwendet. Phasenleiter werden normalerweise in Schwarz, Braun und Grau angezeigt.

Alphanumerische Identifizierung der Leiterisolation in Russland

Alphanumerische Identifizierung der Leiterisolation in Russland

Beispielhafte Kennzeichnungsverfahren spiegeln die Prinzipien zur Bestimmung des Designs von Kabeln und Drähten wider. Sie enthalten jedoch nicht eine vollständige Liste aller Informationen über sie, die ausführlich in speziellen Verzeichnissen veröffentlicht werden.

Siehe auch auf electrohomepro.com:

  • Welche technischen Eigenschaften von Kabeln und Drähten sind wichtig, um ...
  • Kennzeichnung von elektrischen Drähten und Kabeln
  • Welche Drähte und Kabel werden am besten für die Hausverkabelung verwendet?
  • Was ist ein Stromkabel und wo wird es verwendet?
  • Was ist Kabelisolationswiderstand und seine Normen

  •  
     
    Kommentare:

    # 1 schrieb: | [Zitat]

     
     

    Über Farbbezeichnungsadern. Nicht immer wird der Neutralleiter blau angezeigt, beispielsweise bei einem SIP-Kabel von 4 x 70 Quadratmetern. mm es ist schwarz und ist ein Träger.